Beizen

Decapaggi - System Fluid s.r.l. Systemfluid system fluid system hydraulic pneumatic lubrication systems piping industrial plants hydraulic plants high and low pressure flushes stations maintenance upgrade casazza bergamo
Beizen

Oberflächliches chemisches Waschen der Materialien. Verunreinigungen, die mit  Herstellung, Bearbeitung und mit dem Oxidationsprozess verbunden sind, werden entrosten und weggenommen. Während des Beizens, werden oberflächliche Oxide und Eisenverbindingen gelöst.



Passivierung

Chemisches Verfahren. Die Passivierung kommt nach dem Beizen. Das Ziel ist folgendes: ein Schutzfilm bedeckt und isoliert Metalle vom Reagens, um Oxidation zu vermeiden.



Beim Beizen einer Rohrleitung wird eine Lösung mit Salzsäure verwendet. Es gibt zwei Verfahrensmöglichkeiten: Tauchung und/oder Umlauf:

  • Im ersten Falle werden Rohrleitungen einer spezialisierten Firma geliefert. Diese Firma beschäftigt sich mit dem Beizen und Passivierung und verwendet bestimmte Beizbehälter. Danach werden besondere Öle in die Röhre gesprüht. Am Ende des Verfahrens wird die Rohrleitung verschlossen.  Zertifikat auf Anfrage der Kunden. Dieses Verfahren ist am besten, immer wenn der Durchmesser größer als 2‘‘ ist.


  • Im zweiten Falle bereiten wir Rohrleitungen für das chemische Verfahren vor. Deswegen werden vorübergehende Zusammenschaltungen entwickelt. So können wir das System aufteilen.
Web designer Berghemweb